Computergestützte, systematische und regelbasierte Vermögensverwaltung.

Die Zielsetzung ist „Gewinne laufen lassen - Verluste begrenzen“.

In negativen Marktphasen können Verluste nie ganz verhindert, aber sie können minimiert werden.

Investiert wird, wenn ein klarer Aufwärtstrend erkennbar ist. Wird dieser Trend gebrochen, dann wird verkauft.

Sinngemäss kann die Aktienquote zwischen 0 - 100 % liegen.

Es kann vorkommen, dass Sie während mehreren Monaten nicht investiert sind und das Kapital auf Ihrem persönlichen Konto liquid ist.

Kontaktieren Sie uns per +41 (0)62   bla923 14 10 oder  info@staldervv.ch, wir beraten Sie gerne.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktnahme.